Aktuelles

Oldtimer-Fahrt mit Wolfgang Böck

"Arsen und Spitzenhäubchen" auf der Spur

 

 

 

Sonntag, 22. Juli 2018

Treffpunkt ab 14:30 Uhr:

Cselley-Mühle/Sachsenweg 63, 7064 Oslip

  

Abfahrt Richtung Mittelburgenland: ca. 16:30 Uhr

 

 

 

Strecke: Oslip - Leithagebirge - Baumgarten - Sieggraben - Bucklige Welt - Kobersdorf

Ankunft 7332 Schloss Kobersdorf: ca. 18:30 Uhr

Vorstellungsbeginn "Arsen und Spitzenhäubchen": 20:30 Uhr

 

Liebe Oldtimer-FahrerInnen!

 

Die beliebte Oldtimer-Tour dreht seit meiner Intendanz bei den Schloss-Spielen Kobersdorf diesmal die vierzehnte Runde. Die Lust und das Vergnügen - gemeinsam mit Gleichgesinnten edle Karossen durch die Landschaft zu pilotieren -, stehen dabei im Vordergrund. Angekommen am Ziel, winkt in Kobersdorf ein Theaterbesuch.

 

Wertungsprüfungen und Zwischenzeitnahmen sucht man vergebens, wenn ich das Lenkrad fest am Griff meines Jaguars habe, um voraus zu fahren. Mit viel Freude am Fahren haben wir wiederum eine abwechslungsreiche Fahrtstrecke übers Leithagebirge bis in die Bucklige Welt ausgewählt. Gemächliches Fahrtempo und bedachte Routenauswahl stellen keine zu hohen Ansprüche an Bremsen und Kühler unserer gehegten Fahrzeuge, schließlich soll doch ausreichend Aufmerksamkeit dem Betrachten der vorbeiziehenden Landschaft gewidmet werden.

 

Angekommen in Kobersdorf schlüpfe ich ins Bühnenkostüm und bereite mich auf die Vorstel­lung vor. Ihnen hingegen bleibt ausreichend Zeit für Erfrischungen und kulinari­sche Stär­kung. Schmankerlstände gibt’s im Burggraben, bequem Platz nehmen können Sie im Restaurantzelt Der Reisinger im Schlossgarten:

Tischreservierung erbeten unter Tel. 02624/530 88 oder 0664/40 11 033.

  

Höhepunkt und gleichzeitig Abschluss dieser handverlesenen Tour bildet auf der Bühne im romantischen Schlosshof ab 20:30 Uhr die Aufführung der nervenkitzelnden Komödie „Arsen und Spitzenhäubchen“ von Joseph Kesselring. An meiner Seite werden Wolf Bachofner, Dagmar Bernhard, Alexander Jagsch, Andrea Köhler, Clemens A. Lindenberg, Erika Mottl, Michael Reiter, Gertrud Roll und Lisa Stern in der Regie von Werner Prinz zu erleben sein.

 

Melden Sie Ihre Teilnahme an dieser Fahrt und sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Karten zum Vorstellungsbesuch!

 

Kartenreservierung zum Vorstellungsbesuch bzw. Anmeldung zur Fahrt:

Büro der Schloss-Spiele Kobersdorf, Franz Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt

Tel.: +43 (0)2682/719-8000; Fax +43 (0)2682/719 – 8051

E-Mail: schloss-spiele@kobersdorf.at; www.kobersdorf.at

 

Auf Ihr geschätztes Kommen und Ihre zahlreiche Teilnahme freut sich besonders

 

Wolfgang Böck

Intendant der Schloss-Spiele Kobersdorf

Go back