Aktuelles

Mit Wolfgang Böck auf Biker-Tour

zum Vorstellungsbesuch der Komödie „Arsen und Spitzenhäubchen“

 

 

 

Samstag, 14. Juli 2018

Treffpunkt ab 15:00 Uhr:

Pappelstadion-Parkplatz, 7210 Mattersburg

 

Abfahrt nach 7332 Kobersdorf: ca. 16:00 Uhr

 

 

 

 

Strecke: Mattersburg – Rosalia – Bucklige Welt - Kobersdorf

Ankunft in 7332 Kobersdorf: ca. 17:45 Uhr

Vorstellungsbeginn "Arsen und Spitzenhäubchen": 20:30 Uhr

 

Liebe BikerInnen!

 

Dass man auch mit Motorrad zu einem Theaterbesuch anreisen kann, führe ich alljährlich mit meiner Einladung zur traditionellen Biker-Fahrt vor. Darum wird es mir im fünfzehnten Jahr meiner Intendanz bei den Schloss-Spielen Kobersdorf zugleich auch zum fünfzehnten Mal ein Vergnügen sein, Euch nach Kobersdorf zu geleiten.

 

Wir starten wieder in Mattersburg, auch meine Bühnenkollegin Erika Mottl wird mit von der Partie sein.  Gesichert von Beamten der Landesverkehrsabtei­lung Burgenland auf Blaulicht-Motorrädern geht’s Richtung Rosalia dahin, abseits der Hauptstraßen auf einer kurvigen und abwechslungsreichen Route, die jedes Bikerherz höher schnellen lässt. Angekommen am Ziel in Kobersdorf bleibt genügend Zeit, Euch vor Beginn der Aufführung zu erfri­schen und zu stärken. Während Erika Mottl und ich unsere „Panier“ fürs Bühnenkostüm eintauschen müssen, seid Ihr in Motorradoutfit und Lederkluft im Zuschauerraum ausdrücklich erwünscht und herzlich willkommen!

 

Um 20:30 Uhr beginnt auf der Bühne im romantischen Schlosshof Joseph Kesselrings Theater­stück „Arsen und Spitzenhäubchen“. Mit Lust am Nervenkitzel hält diese erfolgreiche Kriminalkomödie die Lachmuskeln in Bewegung, wenn zwei betagte Schwestern ihre Bestimmung in praktizierender Nächstenliebe gefunden haben und Männer ohne Lebensfreude wohltätig ins Jenseits befördern...  An meiner Seite werden Wolf Bachofner, Dagmar Bernhard, Alexander Jagsch, Andrea Köhler, Clemens Aap Lindenberg, Erika Mottl, Michael Reiter, Gertrud Roll und Lisa Stern in der Regie von Werner Prinz zu erleben sein.

 

Kartenservice und Information

Büro der Schloss-Spiele Kobersdorf, Franz Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt

Telefon: +43 (0)2682/719 – 8000; Fax: +43 (0)2682/719 – 8051

E-Mail: schloss-spiele@kobersdorf.at; www.kobersdorf.at

 

ARBÖ-Mitglieder erhalten 10% Ermäßigung pro Klubkarte im Vorverkauf auf jeweils zwei Eintrittskarten zur „Biker-Vorstellung“ am Samstag, den 14. Juli sowie zu Vorstellungen an Donnerstagen und Sonntagen.

 

Auf ein Wiedersehen und Eure Teilnahme freut sich besonders

 

Wolfgang Böck

Intendant der Schloss-Spiele Kobersdorf

Go back